Veranstaltungen

Bild der Veranstaltung

Forum Bonhoeffer-Haus

Organspende - ist die Widerspruchslösung ethisch vertretbar?
Do, 31.1.2019 19:30-22 Uhr
Kurzbeschreibung
Organspende - ist die Widerspruchslösung ethisch vertretbar?
Veranstaltungsort
Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 1
83671 Benediktbeuern
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
Dr. Rigmar Osterkamp referiert unter medizinischen und ethischen Gesichtspunkten.
Organspende - ist die Widerspruchslösung ethisch vertretbar? Die in medizinischer, politischer und ethischer Sicht heiß diskutierte Frage ist wieder besonders aktuell. Viele Betroffene mit schweren Organleiden leben in großer Ungewissheit, ob ihr Leidensweg abgekürzt werden kann. Viele potentielle Spender fragen sich, wie sie sich richtig verhalten können. Der Referent, Dr. Rigmar Osterkamp, ehemals ifo-Insitut für Wirtschaftsforschung und Universitiy of Namibia, ist 2. Vorsitzender von „Gegen den Tod auf der Organspenden-Warteliste e. V.“ und Mitautor des Buches „The global Organ shortage“ (2013).
Ansprechperson
Pfarrer Matthias Binder
ReferentInnen
Dr. Rigmar Osterkamp
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evang.-Luth. Kirchengemeinde Kochel
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Kochel
Ev. Kirche Kochel
Mittenwalder Str. 12
82431 Kochel am See
pfarramt.kochel@elkb.de
http://www.kochel-evangelisch.de
Pfarrerin Elke Binder
Liesel Gust
Tel. 08851/5396
Fax: 08851/5095
Internet: www.kochel-evangelisch.de