Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher

Der Kirchenvorstand ist das Team, das die Gemeinde leitet. Er wird alle sechs Jahre von den Gemeindeglieder gewählt.

Er vertritt die Kirchengemeinde in allen Belangen. Er trägt die Verantwortung und trifft verbindliche Entscheidungen für alle Aufgaben und Aktivitäten, für rechtliche und geistliche Fragen im Leben der Gemeinde. Pfarrerinnen und Pfarrer und Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher arbeiten gemeinsam an der Umsetzung dieser Aufgaben. Dazu gehören u.a. die Gottesdienstgestaltung, der Haushaltsplan, die Unterstützung und Förderung aller Gemeindeaktivitäten, Mitwirkung bei der Pfarrstellenbesetzung und vieles mehr. Die nächste Kirchenvorstandswahl findet 2018 statt.

 

In der Wahlperiode 2012-2018 bilden folgende Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher den Kirchenvorstand (in alphabetischer Reihenfolge):

  Corina Fertl

 Liesel Gust, Vertrauensfrau

 Pfarrerin Antonia Janßen

Dagmar Jochner

Erika Kairies

Trutz Lancelle

Romi Schrödinger

Dr. Hermann Tebbe, stellvertretender Vertrauensmann

Evelyn Walter

 

Silke Schlößmann, Ersatzfrau

 

Der Kirchenvorstand beim Klausurwochenende im Frühjahr 2013

von links nach rechts

Trutz Lancelle, Dagmar Jochner, Erika Kairies, Dr.Hermann Tebbe, Liesel Gust,
Pfarrerin Antonia Janßen, Corina Fertl, Rosmarie Schrödinger,
Pfarrer Corvin Wellner, Evelyn Walter