Orgelprojekt

Eine neue Orgel für unsere Evangelische Kirche
 
Nachdem unsere alte Orgel 2013 am Heiligen Abend kaputt ging, musste dringend eine passende Orgel für unsere Kirche angeschafft werden. Nach gründlichen Überlegungen und Planungen beauftragten wir für den Bau einer Pfeifenorgel mit acht Registern die Münchner Orgelbaufirma Johannes Führer.
 
Die Kosten nur für die Orgel betrugen 108.000 €. Durch großes Engagement und großzügige Spender und Förderer gelang es uns, die Kosten durch Spenden und Zuschüsse zu finanzieren.
 
Auf den folgenden Seiten finden Sie Impressionen vom Einbau sowie Bilder von der festlichen Einweihung, die am 1. Advent 2017 von Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler vollzogen wurde.